Seit 1978 für Sie da

Gegründet wurde der Vorläufer des heutigen Betriebs bereits im Oktober 1978. Als einer der jüngsten Malermeister machte sich Gerd Schoen selbstständig. Schon nach kurzer Zeit kamen ein Geselle und ein Lehrling hinzu.

Unser Bestreben war und ist es bis heute, junge Leute in diesem schönen Handwerk auszubilden. Bis dato hatten wir elf Lehrlinge, der zwölfte ist momentan im ersten Lehrjahr.

Bis zu vier Gesellen gleichtzeitig waren im Betrieb einmal beschäftigt, bevor wir uns ganz bewusst zu einer Verkleinerung entschlossen. Den Fokus unserer Arbeit wollten wir vermehrt auf Privatkunden ausrichten.

Prinzipien unserer Arbeit

Wichtig sind für uns:
1. gute, saubere und kreative Arbeit zu machen
2. der angenehme und freundschaftliche Umgang mit unseren Kunden
3. und wiederkommen zu dürfen.

Durch unsere Vielseitigkeit - frei nach dem Motto: geht nicht gibt's nicht - bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl von Leistungen aus einer Hand.

Die nächste Generation

Nach erfolgreicher Ausbildung und bestandener Gesellenprüfung wurde unser Sohn Phillip zum Teilhaber, und es entstand 2005 die MSG Malerbetrieb Schoen GmbH.

Fast gleichzeitig war auch der Beitritt zu einem Zusammenschluss von zehn Handwerksbetrieben in Ratingen-Hösel, die Hand in Hand zusammen arbeiten und auch im Internet erreichbar sind. Schauen Sie doch mal vorbei: handwerk-hoesel.de

Was der gesamte Betrieb der MSG Malerbetrieb Schoen GmbH auch gerne mal macht, ist das Arbeiten in anderen Städten und Ländern wie z.B. München, Hamburg, Köln, Langeoog, Bremen, Wilhelmshafen, Koblenz, Dortmund und Viareggio (Italien).